Startseite Menu

Permalink:

JLA – Impulse

Als Liebhaber der gepflegten Zeichenkunst, habe ich für das eigene Portfolio und als Übung in der „Umgewöhnungsphase“ von Macromedia FreeHand MX auf Adobe Illustrator CS2, den Impulse Charakter aus der DC-Comic Reihe gewählt. Da ich zu Lehrzeiten auf Aldus FreeHand geschult wurde und das Programm bis dato für alle grafischen Arbeiten verwendet habe, viel mir der Wechsel zu CS2, wie vielen anderen recht schwer.

Macromedia wurde im Dezember 2005 von Adobe Systems übernommen, FreeHand nicht mehr weiterentwickelt und später dann eingestampft. Um den Anschluss nicht zu verpassen, mussten die Funktionswerkzeuge zwar nicht von Grund auf neu erlernt werden, Zeichenkombinationen und Arbeitsabläufe jedoch anders als gewohnt beschritten werden.

Die Bilder zeigen einen Scan des Original aus dem Comicheft, die Zeichenwege im Detail und den fertig vektorisierten Impulse auf verschiedenen Hintergründen. Die Originalzeichnung vom Autor gibt es in einer Sonderausgabe bei Dino-Comics (Young Justice – Eine Welt ohne Erwachsene) zu sehen, erschienen im Jahre 1999.